FASCIAL FITNESS TRAINING

Faszien Fitness Training ist das fokussierte Training des formgebenden Bindegewebes unter unserer Haut, welches wie ein Netz um sämtliche Muskeln und Organe bis um die Zellen den ganzen Körper zusammenhält und verbindet. Bei jeder Bewegung bewegen wir nebst Muskeln und Gelenken natürlich auch die Faszien. Sie sind wichtig für die Kraftübertragung, Formgebung, versorgen Zellen und Organe mit Nahrung. Sie speichern einen Viertel des gesamten Körperwassers und sind das grösste Sinnesorgan unseres Körpers. Die dichte Besiedlung von Mechanorezeptoren zwischen den Faszienschichten vermitteln uns Wahrnehmung jeglicher Art. Werden sie nicht stimuliert, verstummen sie und Bewegung wird über die Schmerzrezeptoren als solchen an unser Gehirn geleitet.
Im Alter und bei Bewegungsmangel verlieren die Faszien zunehmend an Wasser, was Verfilzungen und Steifigkeit begünstigt. Sie erneuern sich zwar ständig aber sehr langsam. Wie die neuste Forschung zeigt, wirkt sich das stimulierende Training sehr positiv auf die Faszien aus. Wir können uns dadurch geschmeidiger und elastischer bewegen, erholen uns schneller nach einer Anstrengung und fühlen uns fit. Die formgebenden, belebten straffen Faszien halten die Muskeln und das Gewebe zusammen.

 

DAS FASZIENTRAINING BEINHALTET 4 PRINZIPIEN:
  1. Dehnen, kraftvoll: verbessert die mechanischen Eigenschaften der Faszien
  2. Federn: erhöht die elastische Speicherkapazität
  3. Beleben: regeneriert das Gewebe durch Flüssigkeitsaustausch
  4. Spüren, verfeinern: regt Bewegungssinn und Tiefensensibilität an

Hilfsmittel für unser Training sind variabel. Speziell dazu gehören aber die Foamrollen/Blackrolls, -balls, Doubleball aber auch Minibands und Hindernisse in der Natur und im Alltag.

Das Training ist sehr abwechslungsreich und vermittelt Freude, Spass und Neugierde an neuen Bewegungen. Danach fühlt man sich: Mit Freude bewegt und belebt!

Kurse

Ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Training: Dehnen, Kräftigen, Beleben, Wahrnehmungsschulung.
Der Kurs eignet sich für alle bewegungsinteressierten, entdeckungsfreudigen Menschen, auch als Anschluss an eine Physiotherapie.

 

Hinweis

Neue Kursdaten werden demnächst bekannt gegeben.